04.01.2019

Tokyo 2020 - The Radioactive Olympics

Die radioaktiven Olympischen Spiele

2020 lädt Japan die Sportler der Welt zu sich ein: Die Olympischen Spiele sollen in Tokio stattfinden. Wir hoffen auf friedliche und faire Spiele. Gleichzeitig sind wir besorgt, denn auch in der Hauptstadt der Präfektur Fukushima sind olympische Wettkämpfe geplant: Baseball und Softball-Spiele sollen in Fukushima Stadt ausgetragen werden – 50 km vom havarierten Atomkraftwerk Fukushima Dai-ichi entfernt. 2011 kam es dort zu einem mehrfachen Super-GAU. Radioaktive Wolken verstrahlten damals Japan und den umliegenden Ozean - vergleichbar nur mit dem Super-GAU in Tschernobyl.

Bei Interesse, bitte kontaktieren Sie uns unter olympia2020[at]ippnw.de  

lesen

Flyer "Tokyo 2020 The Radioactive Olympics"

Zur Kampagne "Tokyo 2020 The Radioactive Olympics" gibt es jetzt einen Flyer. Diesen Flyer im druckfähigen PDF/A-Format können Sie gerne ausdrucken und verteilen. Oder auch einfach elektronisch verbreiten:

IPPNWaktuell

IPPNW-Report


30 Jahre Leben mit Tschernobyl
5 Jahre Leben mit Fukushima
IPPNW-Report als pdf-Datei herunterladen
Im IPPNW-Shop bestellen

UNSCEAR-Bericht zu Fukushimafolgen

Fukushima und die Folgen